Überblick über mein Pflanzenhobby

Während meiner Nordamerika-Reise wurde ich etwas angefixt ein paar Nüsse zu sammeln und versuchen diese keimen lassen. Allerdings musste ich auch erstes Lehrgeld zahlen, dass sich auch heimische Vögel für meinen Versuche (Eicheln) auf den Balkon interessieren. 🙂

Aber von diesen Fehlschlag habe ich mich nicht entmutigen lassen und während diverser Spaziergänge neue Nüsse gesammelt. Diese habe ich mit Hilfe meines Kühlschranks (stratifizieren) zur Keimung gebracht und in Erde eingepflanzt. Damit war meine neu entdeckte kindliche Neugier noch nicht befriedigt. Ich habe zusätzlich begonnen von gekauften Supermarktfrüchten die Kerne zu entfernen und diese in kleine Behälter mit Erde zu stecken. Aber schaut euch ein paar Eindrücke meiner Versuche an.

Ahorn meiner Nachbarschaft

Eicheln aus dem Park

Kerne einer gekauften Feige

Haselnusskern eines Straßenhaselbaums

aus Kanada mitgebrachte Kastanien

Kerne einer Supermakt Kiwi

Kerne von Supermarkt Zitronen

Überblick über die Versuche in der Wohnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.