Eindrücke aus Molde und vom Berg Varden

Dieser Ausflugstag war während der Norwegen-Reise eine Ausnahme. Denn auf den Tagesprogramm standen zwei Ziele. Das erste Ziel des Tages habe ich im letzten Beitag mit den Trollstigen bei Åndalsnes vorgestellt. Nach dieser atemberaubenden Aussicht wurde die Fahrt nach Molde am Moldefjord fortgesetzt. Im Gegensatz zu einer klassischen Stadtbesichtigung stand eine Wanderung, den Hausberg Varden (407 m) hinauf, an. Nach dem vielen Buffet Essen während der Kreuzfahrt war dies eine tolle Abwechselung. Die Aussicht auf den Romsdalsfjord mit seinen zahlreichen Inseln ist ein weiteres Highlight gewesen. Aber schaut euch diese Eindrücke doch selbst an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.