Ausflug zu den Trollstigen bei Åndalsnes

Nach dem eindrucksvollen Tag im Geirangerfjord wurde die Norwegen-Reise nach Åndalsnes fortgesetzt. Diese idyllische Kleinstadt am Romsdalsfjord gelegen, war der Ausgangspunkt zu einem tollen Ausflug. Das Ziel war die Trollstigen (Trollleiter). Dieser Touristenpunkt ist bekannt für sein Strecke mit Haarnadelkurven bei ca. 12% Steigung. Es war ein kleines Abenteuer dies mit einen Bus zu bewältigen, aber für den Ausblick hat sich das auf jeden Fall gelohnt. Schaut euch die schönen Eindrücke von diesem Ausflug an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.